Eine Veränderung nach der Anderen

Nach unserer ersten großen Veränderung in der WG, den Küchentisch um 90° zu drehen, folgt nun die zweite. Wir können ein praktisches Flurregal unser eigen nennen! Es war nur etwas weniger praktisch aufzustellen. Begonnen damit, dass in den guten IKEA Möbeln aus ominösen Gründen nicht genügend Bolzen vorhanden waren und…

Im Norden nichts Neues

Die Idee war gut. Ausgereift würde ich sagen. Eine Springform, zwei Beläge. Auf der einen Seite wundervoll gedeckter Apfelkuchen, der mit einem Hauch von Apfelmus (1 ganzes Glas) verfeinert wurde und auf der anderen Seite Rhabarberkuchen. Damit das ganze auch keine eklige Vermischung der zwei Komponenten gibt, wurde ein Damm,…

Überspezifische Dementis

Die fauiwg möchte sich von folgenden Behauptungen vorsorglich distanzieren unabhängig davon, ob sie bereits behauptet wurden oder nicht. Wir veranstalten regelmäßig Orgien Wir ernähren uns nur von Schmelzkäse, Röstzwiebeln und Thai-Sweet-Chilli-Sauce Wir haben eine Absprache über das Tragen von Kleidung in der Wohnung Die Wände verfügen über hinreichende Schallisolierung Alle…

Floristenqualität

Kunstrasen ist ein unterbewerteter Einrichtungsgegenstand, dessen Vielfältigkeit gerne unterschätzt wird. Viel zu viele Menschen würden ihn nur als schrulligen Ersatz für echten Rasen auf Balkonen und ähnlichem. Damit tut man diesem Gegenstand aber nun wirklich unrecht. Ein solches Stück Kunstrasen sorgt auch am heimischen Schreibtisch schnell für echtes Richard Stallman…

Die Ketchupexplosion

Es gibt Momente, die man ungern verpasst hätte, auch wenn es um keine wirklich schöne Erinnerung geht. Genau einer dieser Momente war eben jene Ketchupexplosion. Wir saßen zu zweit am Küchentisch, als mit einem Mal, die Flasche des besten alle Curryketchups, welche auf ihrem Deckel auf dem Küchentisch stand, in…